Hundewanderungen 

Mit dem Hund gemeinsam die Natur erleben, neue Wege erkunden, das schweißt nicht nur als Team zusammen sondern macht auch richtig viel Spaß! 

Gemeinsam in einer kleinen Gruppe mit Gleichgesinnten noch um einiges mehr. Man kann sich austauschen und neue Freundschaften schließen.

Wir bieten euch Wanderungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Längen. Da sollte für jedes Mensch-Hund-Team etwas dabei sein.

Was wir euch bieten

Neben wunderschöner Landschaft und einfachen Wegen suchen wir nach Möglichkeit immer Wanderstrecken aus, die nicht so stark frequentiert sind, aber selbstverständlich haben wir darauf leider keinen Einfluss. Die Strecke ist hundgerecht und meistens bieten sich immer schöne Freilaufmöglichkeiten für unsere Hunde an. Ja nach Länge der Strecke sorgen wir für eine kleine Brotzeit. Die Begleitperson (OHNE Hund) ist kostenlos. 

Wilder Hund Meilen sammeln

Bei jeder Teilnahme an einer unserer Hundewanderungen, erhaltet ihr einen Stempel auf eurer "Wilder Hund Wanderkarte". Nach 10 Wanderungen ist die Karte voll. Bei der elften Tour seid ihr dann kostenlos dabei. Das bedeutet, wir schenken euch 25€!

Hundeausrüstung kostenlos testen

Ihr könnt bei unseren Wanderungen eine Auswahl aus unserem Sortiment kostenlos an eurem Hund testen. Sei es ein bestimmtes Hundegeschirr, einen Hunderucksack, Hundemäntel oder Leinen. Eine Liste der zur Verfügung stehenden Testprodukte findet ihr hier.

Termine:

Hundewanderung

Karwendelhaus (1765m), Samstag den 12.10.19, 9 Uhr

Eine wunderschöne Tour durch das Johannestal zum Karwendelhaus. Auf dem breiten Fußweg lässt es sich sehr gut laufen, wirklich steile Abschnitte sind auf der Strecke nicht vorhanden. Die Landschaft und der Ausblick auf die felsigen Bergspitzen sind einfach atemberaubend schön. Wenn man als Urlauber hier in Bad Tölz und Umgebung ist, muss man einfach mal dort gewesen sein. 

Treffpunkt ist am Wanderparkplatz Nr. 2 (noch vor der Mautstaion) Ihr fahrt am Sylvensteinspeicher vorbei und haltet euch Richtung Eng (Ahornboden). Ihr fahrt durch Hinterriss durch (großes Gasthaus "Gasthof zur Post" auf der linken Seite. Der Weg dorthin ist schon wunderschön! Nach ca. 300 Metern kommt auch shcon auf der Linken Seite der Wanderpakrplatz Nr. 2.

Höhenmeter: ca. 940m

Dauer: ca. 6,5 Std

Länge: ca. 24,8 km

Kondition von Mensch und Hund: mittel bis gut

Was du mitbringen solltest: Rucksack, Hundegeschirr und Leine, ausreichend Trinkwasser für dich und deinen Hund, etwas Futter, kleine Brotzeit, Regenjacke, Sonnenschutz, Sonnebrille 

Anmeldung:

..........................................

WORKSHOP

Wandern mit Hund, Dogtrekking für Einsteiger 

Sonntag 22.09.19, 9 Uhr, Unterammergau

Veranstalter: Wilder Hund & pfotenbuddies

Preis pro Mensch-Hund-Team 179,00€ (inkl. Verpflegung)

Teilnehmerzahl bis zu 8 Mensch-Hund Teams

Zeitraum: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Theorieteil:

  • Vorstellung Veranstalter und Kursteilnehmer
  • Was ist Dog Trekking
  • Ausrüstung für Mensch & Hund
  • Ausrüstung für Nächte am Berg
  • Voraussetzungen für Mensch und Hund
  • Erste Hilfe: Was sollte man dabei haben und was kann man machen „Erstmaßnahmen“
  • Go´s & No´s am Berg / in Hütten etc.
  • Wichtige Signale am Berg
  • Wie trainiere ich mich und meinen Hund auf so eine Trekkingtour hin
  • Wie plane ich die für mich und meinen Hund „perfekte“ Tour

     

Praxisteil:

  • Vorstellung der Ausrüstung inkl. professioneller Anprobe der Ausrüstung. (Ausrüstung kann vor Ort erworben werden).
  • Gemeinsame, praktische Übungen unter Anleitung, erarbeiten der wichtigen Grundkommandos die ihr beim Dogtrekking benötigt. Ebenfalls Zeit für allgemeine Fragen zum Thema Dogtrekking etc.

Das Seminar findet bei jedem Wetter statt, in der Hütte sind wir vor Regen geschützt.

Weitere in der Kursgebühr enthaltene Leistungen: 
Für dein leibliches Wohl ist gesorgt, mit Kaffee, antialkoholischen Getränken (Wasser, Softdrinks), kleine Snacks während des kompletten Vormittags sowie guade Almschmankerl zum Mittagessen (3 zur Auswahl).

Bei Fragen kannst du dich gerne an uns (info@wilderhund.de) oder an Marion von pfotenbuddies (info@pfotenbuddies.de) wenden.

Foto Quelle: Carla Übelhart

Anmeldung:

..........................................

Hundewanderung

Feierabendrunde Walchensee, Freitag den 6.9.19, 17 Uhr

Wir parken auf dem Wanderparkplatz in Jachenau (hinter dem Schützenhaus) gleich neben der Kirche. Von dort aus gehen wir entlang dem Fahrweg Richtung Berg, laufen an Baunerhöfen vorbei und verschwinden im schattigen Wald. Hier gehts ein bißchen rauf und runter, aber keineswegs anstregend. Nun gelangen wir auf eine asphaltierte Strasse die uns Richtung Urfeld führt. Vorbei an Wiesen und Felder haben wir nun auch einen wunderschönen Blick auf den Herzogstand und natürlich dem türkisblauen Walchensee. Am Kiosk biegen wir nun links ab und laufen auf dem Fußweg, der uns direkt am See entlang führt. Hier können sich auch frei laufende Kühe befinden. Durch das bewaldete Stück entlang am See gehen wir bis nach Niedernach. Dort überqueren wir ganz kurz die Straße um dann wieder im schattigen Wald zu verschwinden. Der Weg führt uns bis nach Jachenau zurück.

Anfahrt: Von Bad Tölz kommend nach Lenggries Richtung Jachenau

Länge der Strecke: ca. 16 km

Dauer: ca. 3,5 Stunden (Gehzeit)

Höhenmeter: ca. 227m

Kondition: mittel

Strecke: einfach, Strasse und Forstweg

Kosten pro Mensch/Hund Team: 25€

Teilnehmerzahl ist auf 6 Hunde beschränkt

Anmeldung:

..........................................

Hundewanderung (Es sind aktuell noch zwei Plätze frei)

Feierabendrunde zur Roßstein-Alm (1480m), Freitag den 23.8.19, 17 Uhr

Wir parken auf dem Wanderparkplatz Fleck/Hohenreuth und laufen auf der für unbefugte Kraftfahrzeuge gesperrten Asphaltstrasse Richtung Röhrelmoos. Durch schattige Waldstücke und vorbei an saftig blühenden Wiesen gewinnen wir langsam an Höhe. Vorbei an der Röhrelmoos-Kapelle endet die Asphaltstrecke plötzlich und wir befinden uns auf einem Forstweg der direkt zur Röhrelmoos Alm (1097m) führt. Nun haben wir zum ersten Mal einen schönen Ausblick auf unser Ziel. Wir bleiben nun auf der Schotterstrasse, die uns hinauf zum Roßstein führt. In den Kurven erreichen wir einen verhältnismäßig steilen Abschnitt. Oben angekommen führt und sie Strasse zu den kleinen, aber unbewirtschafteten Almen. Dort können wir uns niederlassen um die gigantische Aussicht auf die umliegenden Berge und Täler zu genießen. Der Abstieg erfolgt über die gleiche Strecke und wird in der Dämmerung und Dunkelheit statt finden.

Bitte packt eure Stirn- oder Taschenlampen ein!

Die Strecke ist eine beliebte Mountainbike Strecke, daher ist immer mal wieder mit Bikern zu rechnen.

Anfahrt: Bad Tölz kommend Richtung Lenggries (B13) in Richtung Sylvensteinspeicher. In der Mitte des Ortsteils Fleck geht es links hinauf nach Höhenreuth (kleine Bäckerei unten den der Strasse). Nach 2 Kilometern (die Strasse schlängelt sich an Höfen vorbei) kommt man zum Wanderparkplatz.

Länge der Strecke: ca. 19 km

Dauer: ca. 4,5 Stunden (Gehzeit)

Höhenmeter: ca. 750m

Kondition: mittel bis gut

Strecke: einfach, Strasse und Forstweg

Kosten pro Mensch/Hund Team: 25€

Teilnehmerzahl ist auf 6 Hunde beschränkt

Anmeldung:

..........................................

Abendkurs

Canicross Einsteigerkurs, Donnerstag 18.7.19, 17 Uhr

In Zusammenarbeit mit Marion von Pfotenbuddies (Hundetrainerin und Zughundetrainerin) bieten wir dir einen Canicross Kurs für Anfänger an.
Canicross Kurs für Einsteiger
Du hast schon viel über Canicross gehört und möchtest es gerne einmal ausprobieren?
Du hast Canicross für dich und deinen Hund entdeckt und möchtest unter fachmännischer Anleitung die wichtigsten Grundlagen erlernen?
Dann haben Wilder Hund und pfotenbuddies genau das richtige für dich.

Einsteigerkurs Inhalte:

Theoretische Grundlagen:

• Was ist CaniCross
• Was für eine Ausrüstung ist nötig
• Wie sieht mein Training aus
• Auf was muss ich achten, um diesen Sport mit meinem Hund auszuführen (Voraussetzungen für Mensch & Hund)

Praktische Grundlagen:

• Ausrüstungscheck, Anprobe
• Sicheres Laufen für Hund und Mensch
• Aufwärmen- und Cool-down Techniken
• Aufbau der Zugmotivation beim Hund
• Kommadotraining
• Erste kurze Läufe

Weitere Termine:

Unsere Canicross Einsteiger Seminar bieten wir in Gruppen bis zu 3-5 Personen an. Der Kurs dauert 180 Minuten.

Da nicht jeder Hund sofort im Zug arbeitet, vielleicht sogar eher ängstlich ist oder einfach länger braucht als die anderen, halten wir unsere Gruppen klein, um individuell trainieren zu können.

Die Ausrüstung für Mensch und Hund wird komplett von uns gestellt, kann aber auch käuflich erworben werden. Bitte sage uns rechtzeitig Bescheid, ob du bereits Ausrüstung besitzt oder welche leihen willst, bzw welche Größe du für deinen Hund benötigst.

Dein Hund sollten sozial verträglich sein. Eine geltende Hundehaftpflicht Versicherung setzen wir voraus.

Wo findet der Kurs statt?

In der Nähe von Sindelsdorf (genaue Daten erhaltet ihr nach der Anmeldung). Kurz nach der Abfahrt von der 95.

Was solltest du mitbringen? 

Laufschuhe, bequeme Kleidung, Trinkwasser für dich und deinen Hund, 

Folgen Sie uns auf Instagram
Kann keine Verbindung zu Instagram herstellen, oder Sie sind nicht berechtigt, Medien von Instagram abzurufen.
Kein Medium

Einstellungen

Teilen

Menü

Erstelle einen kostenlosen Account um "geliebte" Produkte zu speichern.

Registrieren

Erstelle einen kostenloses Konto, um Wunschlisten zu verwenden.

Registrieren