Hundewanderungen 

Mit dem Hund gemeinsam die Natur erleben, neue Wege erkunden, das schweißt nicht nur als Team zusammen sondern macht auch richtig viel Spaß! In einer kleinen Gruppe mit Gleichgesinnten noch um einiges mehr. Hunde entdecken und erkunden ihre Umwelt unglaublich gerne, diesen Drang können sie bei unseren Wanderungen ausleben. Auch das Zusammentreffen verschiedener Rassen, Größen und Charaktere schult die soziale Kompetenz unserer Hunde. Hunde, die in der Gruppe bleiben und sozialverträglich sind, dürfen auch gerne frei laufen. 

So einige Freundschaften zwischen Hunden aber auch zwischen den Haltern sind bereits durch unsere Wanderungen entstanden. 

Wir bieten euch monatlich Hundewanderungen im Tölzer Land, Voralpenland und Karwendelgebirge an, mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Längen. Da wird jedem Mensch-Hund Team etwas geboten. Die ausgewählten Strecken sind hundegerecht und in der Regel einfach zu laufen. Hundewanderungen bringen Abwechslung im Alltag. 

Preise gelten pro Mensch-Hund-Team (1 Hundehalter und 1 Hund: Halbtagestour 25€, Ganztagestour 35€). Ein Zweithund darf gerne mitgeführt werden (Aufpreis 10€). Begleitpersonen sind kostenlos. Je nach Länge und Ziel der Wanderung gibt es unterwegs oder am Ende der Tour eine kleine Brotzeit für euch. Außerdem beraten wir euch gerne vor, während oder nach der Wanderung, welche Ausrüstung ihr benötigt und was sinnvoll ist. 

Was wir euch bieten

Neben wunderschöner Landschaft suchen wir nach Möglichkeit immer Wanderstrecken aus, die nicht so stark frequentiert sind, aber selbstverständlich haben wir darauf leider keinen Einfluss. Die Strecke ist hundgerecht und meistens bieten sich immer schöne Freilaufmöglichkeiten für unsere Hunde an. 

Wilder Hund Meilen sammeln

Bei jeder Teilnahme an einer unserer Hundewanderungen, erhaltet ihr einen Stempel auf eurer "Wilder Hund Wanderkarte". Nach 10 Wanderungen ist die Karte voll. Die elfte Tour ist dann kostenlos. Das bedeutet, wir schenken euch je nach Tour bis zu 35€! Danach könnt ihr mit einer neuen Karte wieder neue Wilder Hund Meilen sammeln.

Hundeausrüstung kostenlos testen

Ihr könnt bei unseren Hundewanderungen eine Auswahl aus unserem Sortiment kostenlos an eurem Hund testen. Sei es ein bestimmtes Hundegeschirr, einen Hunderucksack, einen Laufgürtel oder verschiedene Leinen. Eine Liste der zur Verfügung stehenden Testprodukte findet ihr auf der Anmeldung.

Covid-19: Aufgrund von Ausgangsbeschränkungen und Versammlungsverbot haben wir noch keine neuen Wanderungen geplant. 

Termine:

Hundewanderung

Kochelsee, Samstag den 18.04.2020, 10 Uhr (wird verschoben)

Diesmal gehen wir am Kochelsee wandern. Die Strecke ist sehr schön und abwechslungsreich. Der Felsenweg führt uns über Stufen, direkt am Felsen entlang des Kochelsees. Der Weg ist nicht wirklich gefährlich, zur Sicherheit sollten wir die Hunde hier aber an der Leine führen, auch um Rücksicht auf andere Wanderer zu nehmen. Die kurze Passage von ca. 1,3 Kilometer lassen wir dann bald hinter uns und steigen über den Höhenweg hinauf in den Wald. Nun ist etwas Kondition gefragt. Links neben dem Weg hören wir das Rauschen eines Baches. Hier ist für unsere Hunde Vorsicht geboten, bis zum Bach geht es teilweise senkrecht und felsig bergab. Oben angekommen wird es wieder entspannter. Der Weg schlängelt sich durch den Wald und bietet uns immer wieder schöne Ausblicke auf die schroffen Felsen des Herzogstands. Auf dem breiten Fahrweg geht es nun wieder langsam bergab, über eine Lichtung mit Blick auf den Kochelsee zurück zum Parkplatz in Schlehdorf.

Wir treffen uns auf dem kostenfreien Parkplatz in Schlehdorf Kocheler Str. 37 https://goo.gl/maps/3qJPpJrqZqDnyLBM8 

Je nach Wetterbedingungen behalten wir uns vor, die Wanderung abzusagen, zu verschieben oder auf eine andere Strecke zu verlegen. 

Kosten pro Mensch/Hund Team: 25€ (Leihgebühr der Ausrüstung inbegriffen)

Länge der Strecke: ca. 10 km

Höhenmeter: ca. 200 m

Gehzeit: ca. 4 Stunden

Kondition: mittel bis gut, Trittsicherheit auf dem Felsenweg erforderlich

Anmeldung 

Nachtwanderung, Samstag den 15.02.20, 17 Uhr

Hast du Lust auf eine Nachtwanderung zusammen mit Hunden? Für unsere Hunde ist eine Nachtwanderung ganz besonders spannend. Überall Gerüche und Geräusche der Wildtiere, die wir als Menschen meistens gar nicht wahr nehmen. Aber für unsere Hunde gibt es auf einer Nachtwanderung viel zu entdecken und zu erleben. Bitte habt Verständnis dafür, dass die Hunde während der Nachtwanderung an der Leine bleiben müssen.

Wir treffen uns in Greiling/Reichersbeuern am Wanderparkplatz (47.756423, 11.616525, Ötzstrasse, bis zum Ende fahren). Von dort aus starten wir unsere Wanderung und laufen in die Dunkelheit hinein. Aber ganz so dunkel ist es nicht. Unsere Fackeln werden uns den Weg leuchten (die Fackeln erhaltet ihr von uns). Wir folgen dem Fahrweg Richtung Gaißach, laufen durch das Moor und über einen Rundweg zurück nach Greiling. Bitte achtet auf gutes Schuhwerk, der Weg kann teilweise matschig sein.

Die Strecke ist einfach zu laufen, hier und da eine kleine Steigung. Bei Schnee sind Grödel oder Spikes sehr hilfreich. 

Je nach Wetterbedingungen behalten wir uns vor, die Wanderung abzusagen, zu verschieben oder auf eine andere Strecke zu verlegen.

Kosten pro Mensch/Hund Team: 25€ (Leihgebühr der Ausrüstung inbegriffen)

Länge der Strecke: ca. 8 km

Höhenmeter: ca. 130 m

Gehzeit: ca. 3 Stunden

Kondition: leicht

Ausgebucht

Bergwanderung Rechelkopf, Samstag 18.01.20, 10 Uhr

Der Rechelkopf ist ein relativ unbekannter Berg in der Nähe von Bad Tölz. Das hat für uns den Vorteil, dass er höchstwahrscheinlich nicht so stark frequentiert ist wie seine großen Brüder Blomberg und Zwiesel. Wir laufen auf einem breiten Fahrweg hinauf und biegen irgendwann rechts ab, um auf einem schmalem Fußweg weiter hinauf zum Gipfel zu kommen. Nun wird es auch etwas steiler. Von dort oben, am Gipfelkreuz, erwartet uns ein wunderschöner 360° Ausblick. Hoffen wir, dass das Wetter mitspielt. Nach einer kleinen Rast und unzähligen Fotos steigen wir dann wieder auf dem gleichen Weg hinab.

Die Strecke ist leicht zu laufen und bei mäßiger Fitness gut zu meistern. Je nach Wetter sind Grödel ratsam. Wir behalten uns vor bei hoher Schneelage, die Wanderung zu verschieben oder auf eine andere Route zu verlegen.

Kosten pro Mensch/Hund Team: 25€ (Leihgebühr der Ausrüstung inbegriffen)

Länge der Strecke: ca. 13 km

Höhenmeter: ca. 510 m

Gehzeit: ca. 3,5 Stunden

Treffpunkt: Parkplatz in Gaißach (kostenlos, 47°44'12.3"N 11°35'47.0"E) Von München kommend Ausfahrt Holzkirchen, in Bad Tölz der B13 kurz bergab bis zur großen Hubschrauber-Trainingshalle folgen, an der Halle links abbiegen und Richtung Gaißach fahren. Im Dorf an der Klink vorbei weiter bergab fahren, um dann links in die Ostfeldstrasse abzubiegen. An Wiesen und Feldern vorbei der Strasse immer weiter folgen (an einer Kreuzung weiter links halten), bis zum Parkplatz. 

Ausgebucht

Folgen Sie uns auf Instagram
Kann keine Verbindung zu Instagram herstellen, oder Sie sind nicht berechtigt, Medien von Instagram abzurufen.
Kein Medium

Einstellungen

Teilen

Menü

Erstelle einen kostenlosen Account um "geliebte" Produkte zu speichern.

Registrieren

Erstelle einen kostenloses Konto, um Wunschlisten zu verwenden.

Registrieren